Logbuch-Einträge

25. November 2015

Unser Imagefilm für Familienhafen e.V. ist fertig!

Mit Hilfe von tollen Menschen ist er richtig schön geworden. Wir sind dankbar für die Unterstützung aller, die an dem Film mitgewirkt und die Umsetzung möglich gemacht haben: dem Amt Hamburg Mitte, der Hamburg Port Authority AöR, Familie Dalkilic, den Botschaftern Love, Philipp, Blau und Sakhi, den Lotsen Achim, Stephanie, Ute, Trixi, Robert und Frederic, unserem Schirmherren Marek Erhardt, dem Musikbeitrag von Chris Meloni und natürlich der Crew der elbfilmMedia GmbH. Danke! Und nun sind wir gespannt, wie Ihr ihn findet … Über Rückmeldungen und Eure Meinungen freuen wir uns! Euer Familienhafen

Jahr 2015

Ehrenamtliche/r Mitarbeiter/in im Kinderhospizdienst

Wir haben noch Plätze für unseren Lotsenkurs, der ab November startet.

Meldet Euch bei Interesse unter der Nummer: 040/79695820

oder post@familienhafen.de


Lesen Sie mehr
Jahr 2014

Soziales Engagement:

Marita Hoyer ist Hamburgerin des Jahres 2014

Soziales Engagement:

Marita Hoyer für ihren unermüdlichen Einsatz und für ihre wertvolle Arbeit als Leitende Hospizdienstkoordinatorin und Vorstandsvorsitzende des ambulanten Kinderhospizdiensts Familienhafen e.V.


Lesen Sie mehr
08.12.2014

Informationen zur Sendung

Der Hamburger des Jahres 2014 - Dies sind die Preisträger/innen in den sechs Kategorien:

Fairness und Courage: Der SC Strenschanze für den engagiertes Auftreten gegen rechtsradikale Tendenzen im Fußball...


Lesen Sie mehr
13. November 2014

Ahoi und Hurra der Familienhafen ist nun 7 Jahr!

Zum 7. Geburtstag haben wir eine neue Homepage geschenkt bekommen, die Homepage geht Heute zum ersten Mal für Alle sichtbar online. Wir danken dem Team von Dorfpixel für die großartige Umsetzung, den vielen ehrenamtlichen Stunden und die freundliche Zusammenarbeit.
Lesen Sie mehr
14. November 2013

Charity des Monats: Familienhafen e.V.

Die Charity des Monats November heißt Familienhafen e. V. Die 2007 gegründete Organisation kümmert sich um die Begleitung von Familien in Hamburg, deren Kinder lebensverkürzend und unheilbar erkrankt sind. 44 speziell geschulte ehrenamtliche Mitarbeiter, genannt Lotsen, betreuen derzeit 42 Familien. 


Lesen Sie mehr
11. Dezember 2013

Erfahrungsbericht der ehrenamtlichen Mitarbeiterin Nicole Daffinger

Der Anruf kam um halb acht am Mittwoch morgen: „Nicole komm! Kjell stirbt!“ Obwohl ich mich einige Wochen darauf vorbereitet hatte, hätte ich nicht damit gerechnet, dass dieser Tag so schnell kommen würde. Der Anruf kam um halb acht am Mittwochmorgen: „Nicole komm! Kjell stirbt!“
Lesen Sie mehr
20.10.2014

Herzliches Dankeschön an Lilian Haferkamp

für die großartige und kreative Unterstützung. Die Raum- und Modedesignerin bemalte ehrenamtlich im Familienhafen die Erinnerungswand der verstorbenen Kinder und für eine betroffene Familie den Sarg des kleinen Bruders mit lauter Vergissmeinnicht, ebenfalls ohne Gegenleistung, sodass die Eltern ihre Rührung nicht zurück halten konnten.
Lesen Sie mehr
18.10.2014

Familienhafen zeigt den Film: Das Schicksal ist ein mieser Verräter.

Im Rahmen der Hospizwoche zeigten wir am 16.10.2014 um 19:30 im Familienhafen e.V. Nernstweg 20A in Hamburg Altona den Film: Das Schicksal ist ein mieser Verräter. Vielen Dank für die zahlreichen Besucher, wir haben uns sehr gefreut!
Lesen Sie mehr
11.10.2014

3 Fragen an MARITA HOYER

Marita Hoyer (53) ist die Gründerin und 1. Vorsitzende des ersten ambulanten Kinderhospizdienstes in Hamburg. 2007 gründete Sie mit ihrem Mann Hubert Hoyer, der 2011 an einer Krebserkrankung verstarb, den Familienhafen e.V.
Lesen Sie mehr
Seite 1 von 2   »